TRESEN|Lesen.

Aufbrechen. Altes hinter sich lassen. Die Segel setzen.
Auf zu neuen Ufern. Unbekannte Wege gehen. Sich nicht auskennen. Orientierungslos sein.  Sich umschauen. In Fettnäpfchen treten. Hilflos sein.
Ankommen. Heimat finden. Sich ausprobieren. Scheitern. Nochmal von vorn beginnen.
Mutig sein. Springen. Über sich hinauswachsen. Hinterfragen. Dazulernen. Veränderung.
Frühling. Comeback. Reset. Den Stecker ziehen. Alles auf null. Neustart.

Unter dem Motto Neuanfang veranstaltet das Theater im Schloss am 5. März 2022 um 19.30 Uhr zum ersten Mal ein TRESEN|Lesen.

Das Ensemble liest im Neuenbürger Stadtkern an drei Orten Texte zum Thema „Neuanfang“. Auch Gedichte, kleine Theaterszenen, Musikbeiträge und Performances werden präsentiert. Lassen Sie sich überraschen!

TRESEN|Lesen. vol. 1 Neuanfang
Samstag, 5. März 2022, 19.30 Uhr
Treffpunkt am Kirchplatz in Neuenbürg
Es gilt die 3G-Regel. In den Innenräumen gilt Maskenpflicht bis zum Sitzplatz. An jeder Station erwartet Sie neben einer gelungenen Textauswahl auch ein passendes Getränk.

Tickets können Sie ab dem 10.02.2022 hier verbindlich reservieren. Es gelten die 3G-Regel sowie die gängigen Hygienevorschriften. Der Eintritt ist frei.

Können wir auch spontan zur Veranstaltung kommen?
Nein, eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Grund ist die begrenzte Teilnehmerzahl und die vorgeschriebene Kontaktnachverfolgung aufgrund der Corona-Pandemie.

Sind die Wege barrierefrei?
Ja! Alle Orte, an denen wir für unsere Lesung halten, sind barrierefrei zugänglich. Bitte ziehen Sie dennoch gutes Schuhwerk an und kleiden Sie sich dem Wetter entsprechend.

Wie lange dauert der Abend?
Wir planen mit ca. 2h und 15 Minuten. Das voraussichtliche Ende der Veranstaltung ist 21.45 Uhr. Wir starten und enden am Kirchplatz in Neuenbürg (hinter der Stadtkirche). An unseren Stationen gibt es ausreichend Sitzgelegenheiten und Toiletten.

Was ist, wenn wir kurzfristig absagen müssen?
Bitte rufen Sie in jedem Fall an, damit wir möglichen Gästen auf der Warteliste zusagen können.

Wo kann ich offene Fragen loswerden?
Schreiben Sie uns eine Mail an tickets@theater-im-schloss.de oder rufen Sie an: 07082-7971688. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


1 Kommentar

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar