Das Theater

Das „Theater im Schloss“ verwandelt seit 2000 die Räume des Schlosses Neuenbürg in Spielorte Grenzen überschreitender Theaterprojekte: multimediale Aufführungen verbinden Schauspiel mit Musik und Videoprojektionen.

Der Spielplan bleibt dabei stets in Bewegung: Vertreten sind Themen und Stücke zur Unterhaltung, zum Nachdenken, Lachen und Philosophieren. So kunterbunt wie der Spielplan ist auch das Ensemble. Spieler*innen quer durch die Bank bringen auf die Bühne, was sie bewegt.

Hier gelangen Sie zum Archiv unserer Produktionen: Chronologie

Die Aufführungen von „Theater im Schloss” sind grundsätzlich ohne Eintritt. Denn: Theater ist für alle da! Die Produktionen tragen sich allein aus den Spenden der Zuschauer*innen und den Mitgliedsbeiträgen des Vereins. Darüber hinaus erhalten wir für einzelne Produktionen eine Förderung des Amateurtheaterverbands Baden-Württemberg.

Das Theater im Schloss ist ein gemeinnütziger Verein. Am 12. März 2006 hat sich der Verein konstituiert. Die 14 Gründungsmitglieder haben die Satzung verabschiedet und den Vorstand gewählt. Das Finanzamt hat 2007 die Gemeinnützigkeit des Vereins anerkannt.

Vorstand:

1. Vorsitzender: Dr. Michael Huber
Schatzmeister: Siegfried Winkler
Schriftführer: Johannes Lang
Beisitzer: Yara-Alina Butschkow, Gisela Voellner, Matthias Hamann, Patrick Obrecht